Covid 19 Studie I Befragung zur Öffentlichen Wahrnehmung der COVID-19-Pandemie

Covid 19 Studie
Was halten Sie für richtig?
Befragung zur Öffentlichen Wahrnehmung der COVID-19-Pandemie in Deutschland

1. Worum geht es in der Befragung?

In dieser Befragung geht es um Ihre Ansichten zur Debatte um die Corona-Pandemie (COVID-19) in Deutschland und deren Auswirkungen auf Ihren Alltag. Was sind Ihre Ansichten zur aktuellen Situation, und wie informieren Sie sich darüber? Diese Studie versucht, solche Fragen zu beantworten und sicherzustellen, dass Ihre Stimme Gehör findet. Die Befragung wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert, vom Institut für psychologische Forschung an der SFU durchgeführt und technisch von Qualia Analytics umgesetzt.

Allgemeine Fragen zu dieser Studie und zur Nutzung der erhobenen Daten richten Sie bitte an axel.pfleger@sfu-berlin.de.
Für technische Fragen steht Ihnen der Support unter survey@qualiaanalytics.org zur Verfügung.

2. Wieso sollte ich teilnehmen?

Ihre Ansichten werden der Bundesregierung und Gemeinden zukünftig helfen, die Corona-Pandemie (COVID-19) zu bewältigen. Als „Dankeschön“ für Ihre Teilnahme erhalten Sie nach Abschluss dieser Befragung die Möglichkeit, an der Verlosung eines von fünfzehn Geschenkgutscheinen im Wert von 150€ teilzunehmen.

3. Wie lange dauert die Teilnahme?

Der Hauptteil der Befragung dauert etwa 20-25 Minuten und ein zweiter, optionaler Teil ca. 8-10 Minuten. Wenn Sie den Fragebogen fertig ausgefüllt haben, werden wir Sie zudem fragen, ob Sie auch an den weiterführenden Erhebungen teilnehmen möchten.

4. Was geschieht mit den von Ihnen bereitgestellten Informationen?

Nach Ihrer Einwilligung werden Ihre persönlichen Daten strikt vertraulich behandelt und ausschließlich zu Forschungszwecken verwendet. Ihre persönlichen Daten werden niemals mit Dritten (inklusive Regierungsbehörden) geteilt. Für wissenschaftliche Berichte und Publikationen werden die Daten, die hier erhoben werden, vollständig anonymisiert – ein Rückschluss auf einzelne Personen ist in keinem Fall möglich.

Jetzt teilnehmen unter: https://www.sfu-berlin.de/de/covid/