Coronavirus: Informationen zum Lehrbetrieb im Wintersemester an der SFU Berlin

Das Direktorat der SFU Berlin hat zur Verminderung der Ansteckungsgefahr mit dem SARS-CoV-2 Virus folgende Maßnahmen beschlossen und gibt folgende Informationen aus:

  • die SFU Berlin verfolgt weiterhin und sehr aufmerksam die Entwicklungen in Deutschland und folgt den Empfehlungen und Auflagen der Berliner Behörden und des Bundesministerium für Gesundheit und informiert die betreffenden studentischen, administrativen und wissenschaftlichen Kolleg*innen gesondert.
  • Das SFU Campus Gebäude am THF ist wieder geöffnet. Aufgrund der gesundheitspoltischen Vorgaben, wird um vorherige Anmeldung gebeten. Die Sigmund Freud PrivatUniversität an die allgemein empfohlenen Verhaltensregeln:
    • 

Falls Sie unter kurzfristig aufgetretenen Beschwerden wie Fieber, Husten und / oder Kurzatmigkeit und Atembeschwerden leiden bleiben Sie unbedingt zu Hause und suchen Sie keinesfalls Ihren Studien- oder Arbeitsort auf!
    • Nehmen Sie bitte direkt mit den Gesundheitsbehörden unter der Telefonnummer 116117 in Berlin Kontakt auf, hier erhalten Sie alle Informationen über weitere Schritte.
    • Informieren Sie die Hochschulleitung über das Studienbüro per Mail an office@sfu-berlin.de

Analog zu den Verhaltensregeln bei der saisonalen Influenza werden folgende allgemeine Maßnahmen im Moment besonders empfohlen:

  • Waschen Sie Ihre Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife und/oder einem alkoholhaltigen Desinfektionsmittel
  • Desinfizieren Sie in ihrem Wohn- und Arbeitsbereich häufig berührte Oberflächen mit alkohol- oder chlorhaltigen Reinigungsmitteln
  • Bedecken Sie Mund und Nase mit einem Papiertaschentuch (nicht mit den Händen), wenn Sie husten oder niesen. Entsorgen Sie die entsprechenden Hygieneartikel sofort so, dass diese von niemand anderem berührt werden können
  • Vermeiden Sie nach Möglichkeit direkten Kontakt zu kranken Personen, vor allem in geschlossenen Räumen
  • Die SFU Berlin stellt Desinfektionsmittel und Mund-Nasen-Schutz am Eingang zum Turm 9 bereit.

Tagesaktuelle Informationen zum „Coronavirus“ finden Sie auf der Website des Gesundheitsministeriums.

PRÄSENZUNTERRICHT VS. VIRTUELLES KLASSENZIMMER

Die SFU Berlin bereitet sich auf das Wintersemester 2020 auf dem Campus Flughafen Tempelhof sowie online vor! Nach aktuellem Stand der Dinge wird das kommende Semester im Hybridformat organisiert. D.h. wir forcieren so weit als möglich die Wiederaufnahme des persönlichen Unterrichts als didaktischen Goldstandard und unter Einhaltung der AHA Maßnahmen, hygienischen Bedingungen, Auflagen und Verhaltensmaßnahmen — und werden weiterhin – da wo es geboten ist – online Veranstaltungen durchführen. Die Universitas der SFU Berlin hat mit den Digitalisierungsformaten im Sommersemester erste gute Erfahrungen gemacht und baut die online Lehre weiter aus und professionalisiert diese.

Quelle: Bundesministerium für Gesundheit (BMG)

SFU-STUDENT-COWORKING-SPACES

Die SFU Berlin hat nun seit einer Weile ihre Tore wieder für den Publikumsverkehr geöffnet (nach Anmeldung im SSC und Prüfungen), so dass wir in den letzten Wochen, in denen Hausarbeiten und Prüfungsvorbereitungen anstehen, noch einen Schritt weiter gehen wollen, um Sie zu unterstützen. In den großen Hörsälen ist es uns möglich, Co-Working Spaces einzurichten. Diese können wochentags in den Zeiten von 9 bis 15 Uhr von max. 16 Studierenden gelichtet genutzt werden. 

Allgemeine Voraussetzungen:

  • Betreten Sie den Turm 9 nur, wenn Sie keinerlei der bekannten SARS-CoV-2 Symptome bei sich wahrnehmen.
  • Bei Einhaltung eines Mindestabstands von 2 Metern und dauerhaft geöffneten Fenstern ist es nicht nötig, eine Maske zu tragen. Sollte der Abstand sich verringern (Kopierraum/SSC), bitten wir, die Maske entsprechend aufzusetzen.
  • Desinfektionsmittel sind im Flur bereit gestellt. Die Arbeitsplätze sind nach Beendigung der Nutzung entsprechend zu desinfizieren. Gleiches gilt für die Nutzung des Kaffeeautomaten, Süßigkeitsautomaten, etc.
  • Geschirr ist selbstständig in die Spülmaschine einzuräumen. Dieses Angebot steht allen Studierenden der SFU Berlin offen. Bei Interesse kann das Angebot in den August und September hinein verlängert werden. Bei Fragen melden Sie sich gerne bei DP Ska Salden (salden@sfu-berlin.de).

Wichtiger Hinweis:
Die Psychotherapeutische Ambulanz am Platz der Luftbrücke bleibt weiterhin durchgehend MO bis SA geöffnet – entsprechende Vorsichtsmaßnahmen sind berücksichtigt worden!