SFU News

Coronavirus: Informationen zum Lehrbetrieb im Wintersemester an der SFU Berlin15. Januar 2021

Coronavirus: Informationen zum Lehrbetrieb im Wintersemester an der SFU Berlin

Aktuelle Informationen zu Studium und Lehre an der Sigmund Freud PrivatUniversität Maßnahmen für November 2020 in Studium, Lehre und Administration basierend auf den Vorgaben der österreichischen Bundesregierung zur Bekämpfung der Pandemie Wien, 02.11 2020 Sehr geehrte Studierende, Sehr geehrte Lehrende, aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Covid-19 Pandemie wird der Studien- und Lehrbetrieb an der SFU […]

zum ganzen Artikel >

Studieren an der SFU Berlin: Jetzt für das Wintersemester 2021 bewerben!15. Januar 2021

Studieren an der SFU Berlin: Jetzt für das Wintersemester 2021 bewerben!

Die SFU Berlin mit ihrem zentralen Campus im Herzen Kreuzbergs und direkt am Flughafen Tempelhof bietet ein vielfältiges Angebot an Studien- und Lehrgängen, die im Sinne eines Vollzeitstudiums oder auch berufsbegleitend konzipiert sind. Du möchtest Psychotherapeutin oder Psychotherapeut werden und das Studium der Psychotherapiewissenschaft beginnen? An der SFU Berlin kannst du im Direktstudium Psychotherapie studieren […]

zum ganzen Artikel >

Covid 19 Studie I Befragung zur Öffentlichen Wahrnehmung der COVID-19-Pandemie24. Dezember 2020

Covid 19 Studie I Befragung zur Öffentlichen Wahrnehmung der COVID-19-Pandemie

Covid 19 Studie Was halten Sie für richtig? Befragung zur Öffentlichen Wahrnehmung der COVID-19-Pandemie in Deutschland 1. Worum geht es in der Befragung? In dieser Befragung geht es um Ihre Ansichten zur Debatte um die Corona-Pandemie (COVID-19) in Deutschland und deren Auswirkungen auf Ihren Alltag. Was sind Ihre Ansichten zur aktuellen Situation, und wie informieren […]

zum ganzen Artikel >

SFU Berlin I Rückblick 2020 & Ausblick 20217. Dezember 2020

SFU Berlin I Rückblick 2020 & Ausblick 2021

Weihnachten naht, liebe SFU Berliner Studierende der Psychologie, Psychotherapie, Journalismus, Kunsttherapie, liebe Masterkandidatinnen in Cultural Relations & Migration, liebe Psychotherapeut*innen in Ausbildung (PiAs), geschätzte Mitarbeiter*innen, Dozent*innen, Professor*innen, Alumni, Partner*innen & Freunde! Aufgrund der globalen Krise mussten wir alle zusammen ein Jahr mit enormen Herausforderungen meistern, sei es beruflich wie privat. Durch die eingeschränkten Präsenz- und […]

zum ganzen Artikel >

Leipziger Autoritarismus Studie 202019. November 2020

Leipziger Autoritarismus Studie 2020

Autoritäre Dynamiken: Alte Ressentiments – neue Radikalität Die Leipziger Studien zu autoritären und rechtsextremen Einstellungen in Deutschland werden seit 2002 alle zwei Jahre von einer Arbeitsgruppe um Oliver Decker und Elmar Brähler der Universität Leipzig durchgeführt. Die aktuelle Leipziger Autoritarismus-Studie basiert auf einer repräsentativen Erhebung mit 2.503 Befragten. Zunächst als »Mitte«-Studien der Universität Leipzig bekannt […]

zum ganzen Artikel >

Neu an der SFU Berlin: Assistenzprofessorin Dr. Karin Mlodoch5. November 2020

Neu an der SFU Berlin: Assistenzprofessorin Dr. Karin Mlodoch

Karin Mlodoch ist seit Oktober 2020 Assistenzprofessorin für Sozialpsychologie und interkulturelle Praxis am Department für Psychologie der SFU Berlin. Karin Mlodoch ist Diplompsychologin, hat an der Freien Universität Berlin studiert und am Institut für Sozialpsychologie, Ethnopsychoanalyse und Psychotraumatologie an der Universität Klagenfurt/Österreich mit einer Langzeitstudie zu kollektiven Trauma-Bewältigungsstrategien von Frauen im Irak promoviert. Seit 30 […]

zum ganzen Artikel >

Neue Professur ab dem Wintersemester 2020/21 an der SFU Berlin: Oliver Decker26. Oktober 2020

Neue Professur ab dem Wintersemester 2020/21 an der SFU Berlin: Oliver Decker

Seit dem Wintersemester 2020/21 ist Oliver Decker Professor für Sozialpsychologie und interkulturelle Praxis an der SFU Berlin. Prof. Dr. phil. Oliver Decker studierte an der Freien Universität Berlin Psychologie, Soziologie und Philosophie und schloss sein Studium 1997 als Diplom-Psychologen ab. Seine Promotion erfolgte 2003 an der Universität Kassel mit der Schrift „Der Prothesengott“ (Psychosozial-Verlag, Gießen), […]

zum ganzen Artikel >

Professur ab dem Wintersemester 2020/21: Wir begrüßen Frau Prof. Dr. med. Uta Donges!28. September 2020

Professur ab dem Wintersemester 2020/21: Wir begrüßen Frau Prof. Dr. med. Uta Donges!

Frau Prof. Dr. med. Uta-Susan Donges wird zum Wintersemester 2020/21 als ordentliche Professorin an die Fakultät für Psychotherapiewissenschaft der Sigmund Freud PrivatUniversität berufen und am Department für Psychotherapiewissenschaft in Berlin tätig sein. Frau Prof. Dr. med. Uta-Susan Donges ist aktuell bereits an der SFU Berlin tätig und zeichnet verantwortlich für das Modul Medizinische Grundlagen am […]

zum ganzen Artikel >

SFU Publikation | Universitäres Psychotherapiestudium: Das Modell der Sigmund Freud PrivatUniversität19. August 2020

SFU Publikation | Universitäres Psychotherapiestudium: Das Modell der Sigmund Freud PrivatUniversität

A. Pritz, J. Fiegl, H. Laubreuter & B. Rieken (Hrsg.) Universitäres Psychotherapiestudium Das Modell der Sigmund Freud PrivatUniversität Vorwort von Alfred Pritz, Jutta Fiegl, Heinz Laubreuter & Bernd Rieken Sigmund Freud, die bedeutendste Persönlichkeit der Psychotherapie und der Psychoanalyse des 20. Jahrhunderts haderte oftmals mit der Ignoranz der damaligen universitären Welt, der Psychoanalyse jene Bedeutung […]

zum ganzen Artikel >

Gastprofessur Prof. Dr. Norbert Finzsch im Wintersemester 2020/21 an der SFU27. Juli 2020

Gastprofessur Prof. Dr. Norbert Finzsch im Wintersemester 2020/21 an der SFU

em. Univ.-Prof. Dr. Finzsch liest im kommenden Wintersemester departmentübergreifend ein im wöchentlichen Turnus stattfindendes Seminar mit Vorlesungsanteilen zur Geschichte der Psychoanalyse für Psychotherapie- und Psychologiestudierende. „Eine Kulturgeschichte der Psychoanalyse im 20. Jahrhundert“ Die Lehrveranstaltung beschäftigt sich mit der Geschichte der Psychoanalyse aus der Perspektive der Kulturwissenschaften. Das bedeutet u.a., dass kein lückenloses Narrativ einer Entwicklung […]

zum ganzen Artikel >