Di29. OktWE EXIST! Filmvorführung, Kommentar und GesprächDienstag, 29. Oktober 2019, 18:00  Termin in Kalender eintragen

Filmvorführung, Kommentar und Gespräch zu Migration, Flucht und Bildung

WE EXIST ist ein Film mit Musiker*innen aus den Ländern des mittleren Ostens und Afrikas – kombiniert mit assoziativen Bildern von Menschen auf der Flucht, die sich im Mittelmeerraum bewegen. Keine sensationsheischenden Aufnahmen, sondern poetische Bilder erzählen den menschlichen Aspekt dieser andauernden Tragödie. Die Musiker*innen kommen teils aus Notunterkünften, teils sind es regional und international bekannte Gruppen, die ihre Musik für diesen Film zur Verfügung stellen.

WE EXIST hat eine Erzählstruktur, die sich von der klassischen, journalistischen Erzählweise unterscheidet: Er nimmt die Zuschauenden an die Hand und geht unter die Haut. Getragen von der Musik führt er uns an Orte und zu Menschen, denen wir auf der Gefühlsebene nahe kommen. Kommentar- und schonungslos.

Programm | 29. Oktober 2019

18:00 Begrüßung und Einführung
Dr. Christina Ayazi und Inka Lange
15:15 Kommentar zum Film
Lucian Segura
18:45 Filmvorführung
„We exist“
19:30 Kommentar
Dr. Luis Manuel Hernández Aguilar
20:00 Diskussion
Lucian Segura und Dr. Luis Manuel Hernández Aguilar
21:00 Offener Ausklang
Mit kleinen Snacks und Getränken