Der Podcast zur Tagung | 80 Jahre nach Freud am 28. September 2019

Der Podcast zur Tagung: Freud heute. 80 Jahre nach Freud.

Freud heute. wird durch das Institut für Medien und Digitaljournalismus der SFU Berlin medial begleitet und startet vorab mit einer Podcastreihe. Jeden Freitag wird ein neuer Podcast bei Deezer, Spotify, Apple podcasts und iTunes veröffentlicht.

Freuds Denken in Psychotherapie, Wissenschaft, Kunst und Gesellschaft.

Tagung am 28. September, 9-18 Uhr an der SFU-Berlin
Die Theorien von Sigmund Freud haben unser Selbstbild grundlegend verändert. Seine Konzepte zur Wirksamkeit des Unbewussten nahmen in den vergangenen vielfältigen 80 Jahren Einfluss auf Entwicklungen in Psychotherapie, Wissenschaft, Kunst und Gesellschaft.

Obwohl heute nicht mehr alle seiner Aussagen Gültigkeit haben, hat Sigmund Freud grundlegende psychische Gesetzmäßigkeiten formuliert, die durch aktuelle Forschungsbefunde belegt werden. Die Tagung versteht sich als Beitrag zu einem aktuellen Diskurs über die Psychoanalyse und zu ihren Anwendungsmöglichkeiten in Wissenschaft & Praxis.

Programm
Zum ausführlichen Programm mit Abstracts und Kurzbiografien
Zum Event